aktuell  


UAKTI
FLUTE AND BRASS
FLUTE AND STRINGS
DUO FLÖTE UND GITARRE
MARK DRESSER TRIO
DUO FLÖTE UND PERKUSSION

 



Mark Dresser Trio
Mark Dresser – Kontrabass
Matthias Ziegler – Flöte, Bassflöte
Denman Maroney – Hyperpiano

CD: Aquifer, Cryprogramophone (www.cryptogramophone.com)

Mark Dresser – Kontrabass
Mark Dresser ist einer der führenden Bassisten der New Yorker Jazz-Szene.
Er studierte Kontrabass bei Bertram Turetzky, Robert Erickson und während eines zweijährigen Aufenthaltes in Rom bei Franco Petracchi. Weitere Studien führten ihn an die Universität von Los Angeles.
«Jedes Instrument ist ein Orchester», sagt Dresser,«ich höre viele Stimmen in meinem Kopf – Flöte, Cello, sogar Züge – und ich kann sie alle auf meinem Bass spielen.»
Dresser arbeitet regelmässig mit dem Posaunisten Ray Anderson, dem Saxophonisten Tim Berne, dem Pianisten Anthony Davis und dem Flötisten James Newton zusammen.
Im Jahre 1991 komponierte er ein Tripelkonzert für das Arcado String Trio (Violine, Violoncello, Kontrabass) und Orchester. Das Stück wurde 1992 vom Kölner Rundfunkorchester uraufgeführt (Vgl. CD «Arcado for Three Strings and Orchestra»).
Soeben erschien eine CD mit Dressers Musik zum deutschen Stummfilm «Das Kabinett des Dr. Caligari» (1918). Zahlreiche Schallplatteneinspielungen dokumentieren seine Arbeit mit dem amerikanischen Avantgarde-Komponisten Anthony Braxton.

Denman Maroney – Klavier
Der Komponist / Pianistt Denman Maroney, bekannt für sein einzigartiges Spiel auf dem «Hyperpiano». Denman Maroney entlockt dem Klavier eine Klangpalette, die von schillernden Obertonkaskaden bis hin zu stufenlosen Glissndi reicht. Diese Klangliche Vielfalt erreicht er durch Bearbeitung der Saiten mit einem eigens dafür entwickelten Instrumentarium. Seine Kompositionen sind geprägt von komplexen Polyrhyhmischen Strukturen und überraschenden Klangfarbenwechseln.

         
AKTUELL ENSEMBLES KLANGWELTEN PALLADIO MATTHIAS ZIEGLER KONTAKTE