aktuell  
MUSIK UND RAUM
AKTUELLES PROJEKT
BILDER
PALLADIO-PRESSE


Palladio Musik & Raum

Seit fünfzehn Jahren bringt der Flötist Matthias Ziegler mit seinen «Palladio-Projekten»Musik und Architektur in immer wieder neue überraschende Zusammenhänge.
Sein besonderes Interesse im Zusammenspiel von Raum und Musik gilt gleichermassen der Veränderung des Hörens in ungewohnten Räumen und der Veränderung des Raumerlebens durch die Musik.
Die drei Burgen von Bellinzona hat er ebenso beschallt wie das weitverzweigte Röhrensystem der Grande-Dixence-Staumauer und die Betonkirche des Walliser Dörfchens Hérémence. Weitere Spielorte dieser ungewöhnlichen Konzertreihe waren das Kirchner Museum in Davos, die wunderbare Palladio-Villa Emo und die skurrile Futurismo-Villa Girasole im norditalienischen Veneto , das Industrieensemble Neuthal im Zürcher Oberland sowie die Orte Vals und Vrin in Graubünden.
Die Genossenschaft Migros Zürich ermöglicht mit dem Kulturprozent die Durchführung dieser Projekte.

Die letzten Raumprojekte fanden in Zusammenarbeit mit der Sängerin und Klangkünstlerin Franziska Baumann im Rahmen des Festivals Flims Klang statt.

Mehr dazu unter:  

Projekt Prau Pulté
Projekt Klangspur Segnes

         
AKTUELL ENSEMBLES KLANGWELTEN PALLADIO MATTHIAS ZIEGLER KONTAKTE